Was fehlt

Ich zitiere kurz mal Christian Streich: „Ich habe noch nie ein Sechs-Punkte-Spiel gesehen. Ich habe immer nur drei Punkte für einen Sieg bekommen“, gefolgt von einem Zitat von mir selbst: „Auch wenn der HSV in Darmstadt verliert, ist er noch lange nicht abgestiegen. Man kann selbst im Endspurt noch neun Punkte gut machen.“ Will heißen: So niederschmetternd die Niederlage des SV Darmstadt im Spiel gegen Hamburg war – letztlich ist sie nur eine Momentaufnahme. Bis Mehr…

Der große Marketing-Coup?

Sie haben alle heute berichtet. Von Spiegel Online bis zur Frankfurter Rundschau, von NTV bis zu „Werben & Verkaufen„. Und es hört noch nicht einmal in Deutschland auf. Auch die BBC bringt die Meldung auf ihrer Webseite, der Figaro oder auch der Miami Herald. Allen war es ihnen eine Meldung wert: Der Darmstädter Stadionsponsor Merck verzichtet dieses Jahr auf seinen Sponsorennamen am Stadion. Statt „Merck-Stadion am Böllenfalltor“ heißt das Bölle für die Saison 2016/17 offiziell Mehr…

Saisonvorschau: SV Darmstadt 98

Die neue Bundesligasaison startet, und Darmstadt steht mal wieder als Absteiger fest. Alle Auguren, Fans und selbsternannten Experten scheinen sich mehr oder weniger einig. Bei der Tipptabelle des Rasenfunks landete der SVD bei 125 Tippern mit weit über 90 Prozent auf dem Abstiegsplatz. Wer sich in den Medien, in Foren oder sonstwo umhört, der bekommt Gründe genannt von: „Die haben sich den Klassenerhalt doch schon letztes Jahr ermogelt“ über „Das zweite Jahr ist immer das schwerste“ bis Mehr…