Welche Geschichte darf es denn sein?

Jeder sportliche Wettkampf ist eine Geschichte. Ohne Geschichte keine Spannung. Auch deswegen ist es häufig von eher mäßiger Spannung, wenn zum Beispiel zwei mittelmäßige Teams aufeinander treffen, die vorher noch nie gegeneinander gespielt haben. Auch deswegen tut man sich häufig schwer, bei Sportarten mitzufiebern, die man nicht kennt, oder deren Protagonisten nicht kennt. Sport braucht die Geschichte. Der Kleine gegen den Großen. Der fast schon Gescheiterte mit seinem nicht geglaubten Triumph. Der Weltmeister Deutschland gegen seine Mehr…

Wo ist der Kopf?

Ich komme mir ja fast etwas seltsam vor, wenn ich die alberne deutsche „Leitwolf“-Debatte auf Frankreich übertrage, aber für mich ist eine der Erkenntnisse des Spiels FRA-ALB: Frankreichs Elf fehlt bislang bei der EM 2016 ein Kopf. Dabei gehen alle Blicke und Finger sofort immer auf Pogba, und ich finde, Pogba ist nur teilweise das richtige Ziel. Pogba ist jung, Pogba ist in der Selbstfindungsphase zwischen „Talent“ und „Superstar“, man merkt im förmlich an, wie Mehr…